Welche Premiere feiert Netflix im April?

Netflix erneuert seine Aufstellung Monat für Monat, und das ist in der Situation der sozialen Isolation, die die meisten Länder durchleben, eine gute Nachricht. Die bekannte Plattform ist auf die Produktion von Serien und Filmen aller Genres spezialisiert und stellt Inhalte auch anderen Produktionsfirmen zur Verfügung. Dies ist zum Beispiel der Fall bei dem Dokumentarfilm Crip Camp, der von Higher Ground Productions produziert wurde und Barack und Michelle Obama gehört, oder bei den Filmen des Studio Ghibli unter der Regie von Hayao Miyazaki. Es ist Mitte April und wir haben noch Serien und Filme, auf die wir uns freuen können.

Was hat Netflix

im April

veröffentlicht

? Was die Serien betrifft, so hat Netflix seit dem 1.April neue Inhalte hinzugefügt: Community, The Paper House und Nailed It. Was die Community betrifft, so wurde die Serie von 2009 bis 2021 veröffentlicht, und die Streaming-Plattform hat die sechs Staffeln, aus denen diese Komödie besteht, zur Verfügung gestellt. Was La Casa de Papel betrifft, so feierte Netflix am 3.April die lang erwartete Premiere der Saison 4.In diesem neuen Teil werden die offenen Endspiele der vergangenen Saison wieder aufgegriffen, und wir werden unter anderem erfahren, was mit Nairobi und Lissabon geschieht. Nailed It hingegen kehrt mit einer vierten Tranche zurück, um einen neuen Konditorenwettbewerb vorzustellen.

Von den Filmen, die Netflix bisher im April veröffentlicht hat, waren zweifellos Ponyo, Whispers of the Heart und Marnie's Secret, gefeierte Animationen von Studio Ghibli, die am meisten erwartet wurden. Außerdem hat die Plattform unter anderem Resident Evil: Vendetta, Saving Zoe, The Paper House: The Phenomenon und Do You Know Joe Black geladen. Sie mögen nicht alle die neuesten Veröffentlichungen sein, aber sie sind eine gute Gelegenheit, Klassiker zu genießen.

Auf welche Veröffentlichungen warten wir?

In den nächsten Tagen werden wir viele weitere Neuerscheinungen haben: Staffel 9 von The Walking Dead, Staffel 2 von The Dragon: The Return of a Warrior, Staffel 5 von Better Call Saul und Staffel 3 von The House of Flowers.

Darüber hinaus werden wir neue Serien wie Driftiging Dragons, Me Never und The Midnight Gospel genießen können. Was Filme betrifft, so werden wir sie bald genießen können: Das Schweigen des Sumpfes, die Willoughby-Brüder, die Rettungsmission und gefährliche Lügen. Es gibt nichts Besseres, als zu Hause zu bleiben und all die Inhalte zu genießen, die Netflix zu bieten hat! Der Coronavirus hat unsere Routinen verändert, und plötzlich sind wir die meiste Zeit zu Hause. Glücklicherweise halten uns Streaming-Plattformen und audiovisuelle Inhalte bei Laune, und wir können die besten Premieren von Serien und Filmen genießen.

und einige Klassiker, die wir immer wieder sehen wollen. Serien wie Community und Filme wie Do you know Joe Black? sind Teil der Unterhaltung, die wir wieder genießen wollen. Filme wie Das Schweigen des Sumpfes und neue Staffeln unserer Lieblingsserie halten uns in Atem und warten darauf, dass sie verfügbar sind. Bei so viel freier Zeit gibt es nichts Besseres, als die besten Inhalte zu genießen.